fr French
Qoubba der Almoraviden

Qoubba der Almoraviden

Durchschnittliche Bewertungen

Beschreibung

Der einzige Beweis für die religiöse Architektur der Almoraviden in Marrakesch ist dieses rechteckige Gebäude, das von vier Säulen umgeben ist. Auf der Außenseite befindet sich eine Kuppel, die mit geschnitzten Bögen verziert ist, die von Sparren umrahmt sind, die einen siebeneckigen Stern umrahmen. Diese Dekoration steht in der Nähe der Kuppel der al-Qarawiyine-Moschee von Fes (859-1135) oder des Qahwat Al-Qubba von Sousse (11ème-12ème).
In den oberen Teilen des Gebäudes sind Öffnungen durchbohrt, die mit Bögen verschiedener Formen verziert sind. Ähnliche Verwendungsmöglichkeiten finden wir in Bezug auf die Vielfalt der Bögen und Dekorationen in der Bab AlMardum-Moschee in Toledo. Das Innere des Qoubbat erinnert an die Kunst der Kalifenzeit in Andalusien. Große mehrlappige überhängende Bögen, die direkt auf der quadratischen Kante platziert sind, bilden den Rahmen der Kuppel mit einer reichhaltigen Blumendekoration, die um eine hervorstehende Schale eingeschnitten ist. Dieses in der Antike sehr gegenwärtige Motiv erinnert an eine sehr reiche Vergangenheit und den vielfältigen Austausch zwischen dem Westen und dem Osten.

PRAKTISCHE INFORMATIONEN:

  • Lage: Kaat Benahid, Ben-Youssef-Platz, in der Nähe des Marrakesch-Museums und der Ben-Youssef-Moschee
  • Telefon: + 212 524 44 18 93
  • Fax: + 212 524 44 19 01
  • E-Mail: musee.de.marrakech@menara.ma Tel: +212 524 44 18 93
  • Fax: + 212 524 44 19 01
  • E-Mail: musee.de.marrakech@menara.ma

Öffentlicher Preis: 70 DH Erwachsene
Begleitete Kinder unter 12 DH 30
Marokkanische Staatsbürger (öffentliche Rate 10 DH Erwachsene - 10 DH Kinder)

statistisch

163 Ansichten
0 Bewertung
0-Favorit
0 Teilen

Anspruch Listing

Ist das Ihr Geschäft?

Die Auflistung von Ansprüchen ist der beste Weg, um Ihr Unternehmen zu verwalten und zu schützen.