fr French
AGHMAT - MAUSOLEUM VON AL-MUTAMID IBN ABBAD

AGHMAT - MAUSOLEUM VON AL-MUTAMID IBN ABBAD

Durchschnittliche Bewertungen

Beschreibung

Kleine Ortschaft am Fuße des Hohen Atlas 30, km von Marrakesch entfernt, an der Straße nach Ourika. Es wurde im Mittelalter als eine der wichtigsten Städte des muslimischen Westens angesehen.
Es beherbergt die Überreste von Al Mouaatamid, dem großen andalusischen Dichter und letzten Fürsten der abbasidischen Dynastie des Königreichs Sevilla, der nach Aghmat verbannt wurde. Für den Prinzen, seine Frau Litimad Rmiqia und seinen Sohn wurde ein Mausoleum errichtet. Es besteht aus einer kleinen Kuppel, die die Almoravid-Kuppel von Marrakesch imitiert. Die Kuppel ist mit Versen verziert, die der Prinz-Dichter verfasst hat.

Öffentlicher Tarif 70 DH Babymatratze
Begleitete Kinder unter 12 Jahren 30 DHMarokkanische Staatsbürger (öffentlicher Tarif 10 DH Erwachsener - 10 DH Kinder)

statistisch

278 Ansichten
0 Bewertung
0-Favorit
0 Teilen

Anspruch Listing

Ist das Ihr Geschäft?

Die Auflistung von Ansprüchen ist der beste Weg, um Ihr Unternehmen zu verwalten und zu schützen.